Ihre Bürogemeinschaft

Erstattung von Bearbeitungsgebühren auch für Hausfinanzierungen

Wie weit haben Sie die neue Rechtsprechung des BGH zu Bearbeitungsgebühren der Banken für Kredite verfolgt?

Nach der eindeutigen neuen Rechtsprechung des BGH sind die seit 2001 gezahlten Kreditbearbeitungsgebühren für jegliche Kredite zu erstatten. Gerade für Hausfinanzierungen oder andere Baufinanzierungskredite können erhebliche Erstattungsbeträge anfallen.

Beachten Sie aber bitte auch insoweit die Verjährungsfristen!